Der größte Boxer – 8 Zylinder und 2.000 Kubik: Souo S 2000 ST mit 8 Zylindern und 8 Gängen (2024)

Der Boxeraufstand von 1899 war der Kampf nordchinesischer Traditionalisten gegen alles Westliche und Christliche. Seit 2023 scheint es wieder einen Boxeraufstand zu geben, dieses Mal mit 8 Zylindern. Offenbar plant der große chinesische Fahrzeughersteller Great Wall Motor (GWM) den Einstieg ins Motorradgeschäft, und zwar mit einem Motorrad nahe am Auto: mit einer "China-Gold-Wing". Und zwar als Fulldresser und als Cruiser unter dem neuen Motorrad-Label Souo Motorcycle.

Motorrad-Neuheiten

BMW R20 ConceptSensation – 2.000 Kubik für den Big-Boxer-Roadster

Mehr zuMotorrad-Neuheiten

Benda Chinchilla 550 CVT mit AutomatikChina-Bobber mit V2 und Automatik
Mutt DRK-01 Scrambler 125 A1 und 250 A2Retro-125er aus England
Ducati Monster Senna Sondermodell 2024Neue Senna von Ducati für 25.000 Euro
CFMoto 800 MT-X Reiseenduro für 202595-PS-Adventure mit KTM-Technik
BMW R20 ConceptSensation – 2.000 Kubik für den Big-Boxer-Roadster

Mehr zuMotorrad-Neuheiten

Benda Chinchilla 550 CVT mit AutomatikChina-Bobber mit V2 und Automatik
Mutt DRK-01 Scrambler 125 A1 und 250 A2Retro-125er aus England

Gold Wing aus China heißt Souo S 2000 ST

Kurz vor der angekündigten Präsentation am 17. Mai 2024 in Peking teaserte Souo den Fulldresser als erwachenden Löwen. Auf den Bildern gab es 2 neue, interessante Details. Zum einen stand auf den Koffern die Modellbezeichnung, zum anderen auf dem Motor der wahrscheinliche Hubraum. Das erste Modell von Souo wird S 2000 ST heißen, wobei das ST für Super-Tourer stehen kann. Und der Motor hat circa 2.000 Kubik, das sagen Modellbezeichnung und die Aufschrift auf dem Ventildeckel aus. Zur Präsentation des Fulldresser-Tourers auf der Motorradmesse in Peking nannte Souo allerdings keinerlei technische Daten. Nur die Anzahl der Gänge des Doppelkupplungsgetriebes: 8.

Leak-Fotos mit GWM-Chef Wei Jianjun

Wenige Tage zuvor, am 7. Mai 2024, kursierten in chinesischen Medien Leak-Fotos. Darauf ist angeblich nicht nur die "China-Gold-Wing" von Souo Motorcycle mitsamt dem 8-Zylinder-Boxer, völlig ungetarnt in dunklem Rot zu sehen. China-Insider sind sich sicher: Beim Fahrer auf diesen Leak-Fotos handelt es sich um Wei Jianjun, den Vorstandsvorsitzenden von Great Wall Motor. Bereits zuvor hatte der GWM-Chef sein persönliches Interesse an Motorrädern bekundet.

Souo von GWM mit 2 neuen Modellen

Nach dem ersten Soundcheck Anfang April 2024, fuhren Mitte April chinesischen Fotografen gleich 2 Modelle als Erlkönige mit dem 8-Zylinder-Boxer vor die Linse. Ein großer Fulldresser à la Gold Wing und ein unverkleidetes Cruiser-Modell, das stark an die Valkyrie Runde von Honda erinnert. Beim Fulldresser sind kaum Details zu erkennen. Das unverkleidete Modell offenbart zumindest das Ausführen der vorderen Radführung mit doppeltem oberem Querlenker, wie bei der Gold Wing, prinzipiell ähnlich wie der BMW Duolever oder ursprünglich die Hossack-Gabel.

Neue Marke Souo Motorcycle

Bisher lief der neue Boxer mit seinen 8 Zylindern immer unter der Marke Great Wall Motor (GWM) des großen chinesischen Autoherstellers. Seit Mitte April 2024 ist klar, dass die Motorräder des Konzerns unter Souo Motorcycle firmieren werden. Eine Bedeutung des Begriffs gibt es im Chinesischen nicht direkt, eine Interpretation könnte mit dem wort "suo" hergestellt werden, was verknüpfen bedeutet. Chinesische Medien übersetzen das Wort mit Seele.

8 Zylinder – größter Boxer der Welt

Auf den Bildern ist offensichtlich das angepasste Chassis einer Honda GL 1800 Gold Wing zu erkennen. Doch der ebenfalls sehr Honda-ähnliche Motor trägt eine 8 auf den Ventildeckeln, und das Hosenrohr der Abgasanlage bilden 4 Krümmer. Wenn da einfach der Boxer von Honda um 2 Zylinder erweitert wurde, dann sprechen wir bei gleichem Bohrung-Hub-Verhältnis von 73 × 73 Millimeter von insgesamt 2.444 Kubik Hubraum, 8 Brennräume mit 32 Ventilen. Seit Mitte Mai 2024 ist klar: Der Motor hat um die 2.000 Kubik. Sicher ist: Great Wall baut diesen Motor. Und: Er läuft bereits. 1. Sound-Check oben im Video, Gänsehaut garantiert. Auf der Auto Show Peking stand der Motor bereits in voller Pracht.

Patent mit neuen Technik-Details zum Motor

Im April 2024 tauchte die Anmeldung des 8-Zylinder-Boxer-Motors zum Patent auf. Eine "einfache" Kopie des GL-Motors von Honda ist der GWM-Souo-Boxer nicht. Klar: Eine bestimmte Motorbauweise gleicht sich ab einem bestimmten Punkt. So die Lage des Getriebes unter dem Motor, um Baulänge zu sparen, oder die 2 seitlichen Wasserkühler. In diesen Bereichen gleichen sich die Konstruktionen.

DOHC versus SOHC

Deutlich unterscheiden sich die Konstruktionen von GWM/Souo und Honda in den Zylinderköpfen. Wo Honda auf die Uni-Cam-Technik mit jeweils einer obenliegenden Nockenwelle pro Zylinderkopf (SOHC) setzt, geht Souo den aufwendigeren Weg mit 2 obenliegenden Nockenwellen je Zylinderkopf (DOHC). Gleichstand wieder beim Antrieb der Nockenwellen per Steuerketten und den 4 Ventilen pro Brennraum.

8-Gang-Getriebe plus Rückwärtsgang

Die Stoßrichtung von GWM/Souo mit dem Motor und den beiden potenziellen Modellen ist klar in Richtung Honda Gold Wing und deren unverkleidetem Ableger Valkyrie Rune angelegt. Neben dem Boxer mit 6 Zylindern ist bei der Honda Gold Wing das 7-Gang-DCT (Doppelkupplungsgetriebe) eine weiterhin einzigartige Baugruppe. Auf den Bildern von der Automesse Peking ist der komplette Antrieb zu sehen, mit Getriebe und Ausgangswelle. Der Aufbau weist auf ein Doppelkupplungsgetriebe hin, das allerdings nichts mit dem Honda-DCT gemein hat, außer das Prinzip. Klare Hinweise auf eine Automatik geben das Fehlen einer Schaltwelle und Ausrückmechanismus der Kupplung, sowie diverse Hydraulikkomponenten vor und hinter dem Getriebe am Gehäuse liegend. Und seit Mai 2024 ist klar: Die Souo hat ein Doppelkupplungsgetriebe mit 8 Gängen vorwärts und einem Gang rückwärts. Also auch an dieser Stelle mehr als die Gold Wing.

Honda Gold Wing 2022Supertourer in neuen Farben ab 26.509 Euromehr lesen

Chassis und Fahrwerk von der Honda Gold Wing

Neben dem Motor, der sich klar am Honda-Sechszylinder orientiert, und dem dazu passenden Brückenrahmen aus Alu, zeigt dieser Prototyp sogar die enorm aufwendige Doppel-Quer-Lenker-Vorderradaufhängung der Gold Wing. Und einen Kardantunnel in Form des Honda-Endantriebs, Typ – man ahnt es – GL 1800 Gold Wing.

Gold Wing oder Rune

Eventuell sehen wir hier nicht den Prototyp eines neuen chinesischen Luxustourers, sondern eine Art Honda Valkyrie Rune, also eine Art barocker Retro-Cruiser im Stile der NRX 1800, gebaut von 2003 bis 2005. Hinweis: der kurze Endtopf. Ein weiteres Indiz für einen Cruiser ist der kurze Heckrahmen, auf dem weder eine King & Queen-Sitzbank noch ein Topcase Platz fänden.

Fahrbericht Honda Valkyrie RunePrestige-Objektmehr lesen

Was ist Great Wall Motor?

Hinter dem 8-Zylinder-Boxer steht offenbar der chinesische Autobauer Great Wall Motor (GWM). Seit 1984 werden Autos unter verschiedenen Marken verkauft, und schon 2020 kamen in China Gerüchte auf, GWM wolle in den Motorradbau einsteigen und habe dafür ein eigenes Werk in Baoding/Hebei gebaut. 2022 nahm GWM umgerechnet knapp 20 Milliarden Euro ein und verkaufte Stand Januar 2023 weltweit 61.500 Autos. Damit zählt GWM jedoch eher zu den kleineren Herstellern im Pkw-Bereich.

Umfrage

Müssen sich die etablierten Hersteller vor den Chinesen fürchten?

252949 Mal abgestimmt

Der größte Boxer – 8 Zylinder und 2.000 Kubik: Souo S 2000 ST mit 8 Zylindern und 8 Gängen (11)

Ja, die Hersteller aus China haben vollen Rückenwind und Geld spielt da keine Rolle.Niemals, Leidenschaft, Geschichte und Qualität lernt China nicht über Nacht.

Fazit

In China sind Bilder eines Boxers mit 8 Zylindern aufgetaucht, und in diesem Zusammenhang fällt der Name des Autoherstellers Great Wall Motor (GWM). Basis für das komplette Motorrad scheint die Honda GL 1800 Gold Wing zu sein, deren 6-Zylinder-Boxer-Motor um 2 auf 8 Zylinder erweitert wurde. Das ergäbe rechnerisch 2.444 Kubik, der Hubraum könnte jedoch etwas geringer ausfallen, dem Vernehmen nach um 2.000 Kubik. Optisch orientiert sich eines der beiden Modelle an der alten Honda Valkyrie Rune von 2003, also an einem barocken Retro-Cruiser. Anfang April 2024 tauchte ein Soundfile vom 8-Zylinder-Boxer auf, zudem technische Details aus der Patent-Anmeldung. Den Motor und die neue Marke Souo Motorcycle präsentierte GWM Ende April 2024, eine der beiden Modell-Varianten zur Bejing International Motorcycle Exhibition ab 17. Mai 2024. Der Fulldresser-Tourer heißt Souo S 2000 ST.

Der größte Boxer – 8 Zylinder und 2.000 Kubik: Souo S 2000 ST mit 8 Zylindern und 8 Gängen (12)

Jens Kratschmar

Redakteur MOTORRAD online

Wenn eines der ersten Kinderbilder einen auf der Münch 4 des Onkels zeigt, ist alle Hoffnung verloren. Motorrad und später MOTORRAD war im Blut, vor allem als besagter Onkel gut 40 Jahrgänge „Europas größter“ schenkt. Interessant ist daher jede Form des Kraftrads, egal welcher Antrieb. Gern elektrisch, doch das scheint eine aussterbende Art.

Der größte Boxer – 8 Zylinder und 2.000 Kubik: Souo S 2000 ST mit 8 Zylindern und 8 Gängen (13)

Maik Schwarz

Redakteur MOTORRAD online

Schon bevor ich in den 1980er-Jahren in die Schule kam, hatte ich mich vor allem mit Motorrädern beschäftigt, und seit 2001 mache ich genau das beruflich, als Redakteur für Motorrad-Themen. Geschäftliches und Privates zu trennen, ist da natürlich kaum möglich – aber eigentlich auch nicht nötig.

Als Ganzjahres-Motorradfahrer bin ich immer ohne lange Unterhose und ohne Ohrstöpsel unterwegs. Am liebsten mit Boxer-Motoren, ich mag aber auch andere Zweizylinder. Und Dreizylinder. Und Vierzylinder und sogar Sechszylinder. Notfalls Einzylinder. Prinzipiell bin ich offen für Motorräder aller Art – in Zukunft auch gerne elektrische.

Mein privates Motorrad: BMW R 1150 GS "Basic" (seit 2001).

Meine weiteren Hobbies: Fahrradfahren, Wandern, Alpen, Reisen, Fotografie und Musik.

Mehr anzeigen

zur Startseite

Der größte Boxer – 8 Zylinder und 2.000 Kubik: Souo S 2000 ST mit 8 Zylindern und 8 Gängen (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Rev. Porsche Oberbrunner

Last Updated:

Views: 6211

Rating: 4.2 / 5 (53 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Rev. Porsche Oberbrunner

Birthday: 1994-06-25

Address: Suite 153 582 Lubowitz Walks, Port Alfredoborough, IN 72879-2838

Phone: +128413562823324

Job: IT Strategist

Hobby: Video gaming, Basketball, Web surfing, Book restoration, Jogging, Shooting, Fishing

Introduction: My name is Rev. Porsche Oberbrunner, I am a zany, graceful, talented, witty, determined, shiny, enchanting person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.